Schenkungen und Erbschaften


Für alle naturliebenden Besucher, die mit dem Gedanken spielen, den Tiergarten durch eine Erbschaft zu unterstützen. Der Tiergarten Straubing ist eine überregional bekannte und bedeutsame Einrichtung der Stadt Straubing. Ihre Aufgaben sind mannigfaltig:  neben der Erholungsfunktion für die Besucher, die Förderung der Volksbildung, Forschung, Beteiligung an europäischen Erhaltungszuchtprogrammen, Mitgliedschaften in nationalen und internationalen zoologischen Verbänden und Vereinigungen bis hin zur Ausbildung qualifizierter Zootierpfleger.

Mehr als  300.000 Besucher erfreuen sich jährlich bei einem Besuch des Tiergartens,  38 Mitarbeiter kümmern sich um exotische und einheimische Tiere in mehr als 200 verschiedenen Arten. Wie bei jeder kulturellen und wissenschaftlichen Einrichtung lassen sich auch die Kosten dieser städtischen Einrichtung nicht mit Eintrittsgeldern erwirtschaften, zumal die Eintrittspreise im Hinblick auf die soziale Funktion des Tiergartens besucherfreundlich gestaltet sind. Hinzu kommt, dass die Anforderungen an eine artgerechte Zootierhaltung im Sinne des Tierschutzes steigen und mit Ihnen die finanziellen Anforderungen an die Trägerin der Einrichtung. Im Sinne der Tiere und Tiergartenbesucher soll das Gelände artgerecht und attraktiv gestaltet sein. Hieran arbeitet die Tiergartenleitung seit vielen Jahren erfolgreich, wobei auch künftig noch enorme Anstrengungen zu erbringen sind.

Eine Möglichkeit den Tiergarten Straubing und seine "Bewohner" zu unterstützen sind neben den bereits dargestellten Tierpatenschaften die Möglichkeit von Schenkungen und Zuwendungen im Todesfall zugunsten des Tiergartens Straubing. Bereits in der Vergangenheit haben die Tiere und damit auch die Besucher von Erbschaften und Vermächtnissen zugunsten des Tiergartens Straubing profitieren können. So konnte der Bau mehrere Anlagen durch entsprechende Zuwendungen verwirklicht werden. Darunter zählen Baumaßnahmen wie Afrika-Anlage, Dannerhaus, Eulenanlage und viele weitere.

Sollten Sie sich für eine Möglichkeit der finanziellen Unterstützung des Tiergartens Straubing interessieren, wenden sie sich bitte vertrauensvoll entweder an die Tiergartenleitung Herr Peter, Tel.: 09421 / 944 72 222  oder das zuständige Amt der Stadtverwaltung: Referat 3 (Stadtkämmerei), Referatsleiter Herr Preis, Tel.:09421 / 944 60 300.

Seite drucken
Zurück