Zootag - Ein Blick hinter die Kulissen


Am Sonntag, den 09. September 2018 ab 13:00 Uhr
Beim alljährlichem Zootag können Sie Tieren hautnah begegnen, Fragen stellen, bei Fütterungen dabei sein und weitere interessante Aktionen erleben.

Auf welche Weise werden die riesigen Aquarien im Donauaquarium sauber gehalten? Wie wird so ein ausgewachsener Tiger eigentlich in einen anderen Zoo transportiert? Wo sind die Tiere nachts oder im Winter untergebracht? Was wird täglich alles an Futter gebraucht? Diese und ähnliche Fragen sollen am Zootag, dem Tag der offenen Türen im Tiergarten Straubing beantwortet werden! Am kommenden Sonntag, den 09.09.18 ist den Besucherinnen und Besuchern ab 13:00 Uhr ein Blick hinter die Kulissen möglich! In der Zooschule werden verschiedenste Futtermittel aufgebaut, die täglich zur Versorgung der Tiere benötigt werden. Auch die Schranktüren der Zooschule stehen offen: Wer hat schon einmal die Hand in ein Krokodilgebiss gelegt, ein Rothirschgeweih aufgesetzt oder einen präparierten Biber gestreichelt?

Auf eine andere Weise den Tieren nahe kommen kann man bei einer kommentierten Fütterung oder bei der Begehung ausgesuchter Tiergehege zusammen mit den Tierpflegern. Sie stehen dann für alle Fragen rund um den Tiergarten bereit, die man schon immer einmal stellen wollte.

Eine einmalige Aktion ist in diesem Jahr das Schildkrötenwettrennen! Wer besitzt so viel Geschick, seine Tonschildkröte zuerst ins Ziel zu bringen? Der Erlös dieser Spendenaktion wird zu 100% zur Rettung der Scharnierschildkröte eingesetzt. Auch eine Station mit Recyclingbasteln wird in diesem Jahr angeboten – passend zur aktuellen Ausstellung im Dannerhaus „Rette die Welt… zumindest ein bisschen“

Das Programm kann hier heruntergeladen werden! 

Programm Zootag 2018  (136 kB)
Für das Darstellen und Ausdrucken einer PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.
Seite drucken
Zurück