Die Bildung ist zu einer der zentralen Aufgaben zoologischer Gärten geworden. Sie soll dazu führen, den Bezug zur Natur zu erneuern und aufrecht zu erhalten, Interesse und Leidenschaft für die Natur zu wecken, in vielfältiger Weise über ökologische Zusammenhänge zu informieren und auf den Wert der natürlichen Lebensräume hinzuwiesen.

Aktuell (16.06.2021) dürfen unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen wieder Tiergartenführungen gebucht werden.

Sowohl für Wandertage mit Schulklassen, Kindergeburtstage, Vereinstreffen, Betriebsfeiern oder einfach nur für einen schönen Familienausflug ist eine Tiergartenführung unter fachkundiger Leitung eine spannende Ergänzung.

Aktuell sind wieder Unterrichtsgänge buchbar.

In Absprache mit den Lehrern und in Anpassung an den Lehrplan für Schulklassen können wieder Themenführungen oder Projekte gebucht werden. Dabei kommen die unterschiedlichsten zoopädagogischen Vermittlungsmethoden zum Einsatz. Anschaulich und leicht verständlich werden komplizierte Inhalte mit Leben gefüllt und den Kindern komplexe Sachverhalte näher gebracht.

Steinzeitliches Handwerken

Auf Anfrage kann auch ein Projekt zum Thema "Steinzeitliches Handwerken" gebucht werden. Der Experimentalarchäologe Lothar Breinl erläutert wie die Menschen vor 8000 Jahren hier im Raum Straubing gelebt und gearbeitet haben: Von Feuer Schlagen, über Pfeilspitzen fertigen bis zum Muschelschmuck basteln - für jeden ist etwas dabei. Weitere Informationen und die Kontaktdaten erhalten Sie direkt an der Tiergartenkasse oder unter 09421/944 72 222.

Suchen Sie für Ihr Kind (ab 5 Jahren!) ein besonderes Geburtstagsgeschenk? Wie wäre es mit einem Ausflug in den Zoo? 

 

Derzeit sind keine Ferienprogramme geplant. Sollten es uns in den Sommerferien wieder erlaubt sein, Ferienprogramme anzubieten, so erfahren Sie es auf dieser Seite oder unter "Aktuelles"

Mit ein bisschen Glück darf der Tiergarten Straubing in den Sommerferien unter Einhaltung von Corona- Hygienemaßnahmen Ferienprogramme anbieten. In diesem Fall wird darum gebeten, sich an der Kasse des Tiergartens anzumelden unter: 09421/944 72 222. Der Unkostenbeitrag einer jeden Führung beträgt 4,-€ zzgl. der ermäßigten Eintrittsgebühr.

Derzeit sind keine Öffentlichen Führungen geplant.

Die aktuellen Ferienprogramm- und Führungsangebote finden Sie entweder auf der Startseite oder unter "Aktuelles"

Der neue Kinderzooführer umfasst rund 110 kunterbunte Seiten voller Rätsel, Bilder und Wissen über verschiedene Tiere des Tiergartens, genug für mehrere Tiergartenbesuche hintereinander! So geht es zum Beispiel über die Tigerpython, den Rothirsch, die Erdmännchen, die Pinguine oder die Donaufische, um nur ein paar wenige zu nennen. Das Heft soll die Kinder dazu anregen, die Schilder zu lesen, die Tiere zu beobachten und sich auch selbst Fragen über die Ökologie der jeweiligen Tierarten auszudenken und eigenständig nach Antworten zu suchen. Für alle Kinder, die gerne in den Tiergarten gehen, ist er das perfekte Geschenk, denn er wird sie das ganze Tiergartenjahr durch den Zoo begleiten.

Der Tiergartenführer für Kinder ist nur an der Kasse des Tiergartens erhältlich und kostet 5,-€. Vor Weihnachten kann er auch nach telefonischer Anfrage gegen Rechnung (zzgl. Porto) zugesendet werden (Tel.: 09421/944 72 222).