Impressum
80 Jahre Tiergarten
Vortragsreihe
Kindertag
Zootag
Ausstellung
Steinzeithaus
Sonderführungen
... das gabs bisher
Design by SITEFACT

Winterliche Vortragsreihe im Tiergarten Straubing

Wir laden Sie herzlich zu unserer Vortragsreihe im Dannerhaus ein. Im Zeitraum Februar bis März jeden Jahres bieten wir eine Reihe hochkarätiger und vielseitiger Veranstaltungsabende.
Erleben Sie allgemeinverständliche Vorträge zu Themen rund um Tiere und Natur oder spannende Reiseberichte, aber auch Theater oder Musikbeiträge mit tierischer Thematik. Soweit nicht anders angegeben, ist der Eintritt frei!
Die Vortragsreihe findet in Kooperation mit dem Bund Naturschutz, Kreisgruppe Straubing statt.

 

Winterliche Vortragsreihe 2018

Freitag, 02.02.2018, 19:00 Uhr

Kreuzottern - zu unrecht gefürchtet
Referent: Paul Hien

Sie ist die einzige Giftschlange Bayerns - die Kreuzotter. Durch ihre Kälteresistenz und die Fähigkeit, Wärme einzufangen, kommt sie als einzige Schlange sogar nördlich des Polarkreises vor und besitzt das größte Verbreitungsgebiet aller Schlangenarten. Der Vortrag des Niederbayerischen Tierfilmers Paul Hien bietet neue und spektakuläre Einblicke in das verborgene Leben der Kreuzotter. An vielen Drehorten quer durch Bayern sowie in den naturnahen Gehegen in seinem Garten entstand ein einzigartiges Portrait dieser faszinierenden Schlangenart. In herausragenden Bildern und kurzen Filmausschnitten dokumentiert er ihr Leben im Wechsel der Jahreszeiten, geht aber auch auf die die zunehmende Bedrohung durch den Menschen ein.


Freitag, 16.02.2018, 19:00 Uhr

Finnland - Wildnis im Land der tausend Seen
Referent: Dr. Christoph F. Robiller

Der hohe Norden mit seiner archaischen Landschaft, seinen geheimnisvollen Geschöpfen, den lichtdurchfluteten Sommernächten und der eisigen Winterfinsternis ist Schauplatz dieser naturfotografischen Reportage.
Im Mittelpunkt des Vortrages stehen u.a. nordische Eulen, die Balz der Birkhähne und Auerhähne sowie Erlebnisse mit Braunbären und Fischadler. Der Fotograf erzählt von Menschen und ihrer tiefen Verwurzelung in Landschaft und Lebenskreisläufe und gibt Einblick in das Leben der Samen und ihrer kulturprägenden Rentierzucht.



Freitag, 02.03.2018, 19:00 Uhr

Akrobaten und Jäger der Lüfte
Vom wundersamen Lebenszyklus der Libellen
Referent: Ralph Sturm

Libellen sind erstaunliche und faszinierende Insekten. Lange wurden sie aus Unwissenheit als „Augenstecher“ oder „Pferdetod“ bezeichnet. Dabei können Libellen weder stechen noch vergiften. Sie führen ein Leben voller Gegensätze zwischen Wasser und Land, langsam und schnell, getarnt und bunt. Ralph Sturm zeigt verschiedene Libellenarten in ihrem Lebensraum und präsentiert mit gewohnt fantastischen Aufnahmen ihren kompletten Lebenszyklus: von der Lebensweise der Larve unter Wasser bis zum Schlupf der fertigen Libelle, von der Partnersuche bis wiederum zur Eiablage.


Freitag, 16.03.2018, 19:00 Uhr

30 Kilo und ein Buschtaxi – Das südliche Afrika
Eine multimediale Afrikareise zu Gunsten der Ein Dollar Brille e.V.
Referent: Gerhard Wilfling

Der Referent Gerhard Wilfling nimmt die Besucher auf eine virtuelle Reise mit sehr wenig Gepäck und einem 30 Jahre alten Auto quer durch das südliche Afrika mit. Von einer Durchquerung der Namib bis an das Kap der guten Hoffnung, von der Kalahari bis nach Mosambik und in den Regenwald von Chirinda in Zimbabwe. Danach führt die Route bis hinauf an den Sambesi wo sich interessante Nächte inmitten der Wildnis Afrikas und ihren Tieren erleben lassen. Gerhard Wilfling will erlebbar machen, wie sehr wir alle (auch die Afrikaner) von unseren kulturellen Klischees geprägt sind und wie ähnlich wir uns trotzdem sind ohne dass und das oft bewusst ist.
Spenden werden zugunsten von „Ein Dollar Brille e.V.“ entgegengenommen


Einen Flyer mit allen Vorträgen zum Ausdrucken, Mitnehmen und Austeilen gibt es unter diesem Link. 
 

 

Flyer zur Winterlichen Vortragreihe im Dannerhaus des Tiergartens Straubing  (100 kB)
Für das Darstellen und Ausdrucken einer PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.
Seite drucken
Zurück